SILKE SCHÖNFLEISCH-BACKOFEN

:: WIE DIFFERENZ UNTERRICHTEN??::
Silke Schönfleisch-Backofen moderiert die Arbeitsgruppe

In dieser Arbeitsgruppe werden drei verschiedene Konzepte dargestellt und anschließend gemeinsam diskutiert. Dazu haben wir erfahrene Tanzschaffende gewinnen können. Susanne Schneider aus Bern wird von ihrer Arbeit im Verein BewegGrund berichten, Corinna Mindt und Doris Geist aus Bremen sprechen über Tanz und Gebärdensprache und Katharina Senk berichtet über Inklusion in professionellen Tanzausbildungen.


:: :: :: :: ::

 


Silke Schönfleisch-Backofen
wollte ursprünglich Ärztin werden. Damals sagte man ihr, sie würde wegen ihren körperlichen Einschränkungen keine Approbation erhalten. Sie könne ja klagen, wenn sie es anders sehe.  Daraufhin ging sie in die Verteidigung und wählte das Jurastudium.

Sie wurde 1972 in Bad Soden im Taunus geboren (mit angeborenem Kleinwuchs, diastrophische Dysplasie). Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und Florida war sie ab 2001 als Staatsanwältin in Frankfurt/Main tätig. Seit 01.10.2012 arbeitet sie Vollzeit als Referentin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Ehrenamtlich engagiert sie sich für die Belange von Menschen mit Behinderung.

2010 hat Silke mit dem Tanzen begonnen. Neben der Teilnahme an diversen Tanzworkshops u.a. von Tamara McCall, Adam Benjamin, Caroline Bowditch, tanzfähig, Miguel Gutierrez, Defne Erdur, Keith Hennessy, Hana Erdman, Jassem Hindi, Zinzi Buchanan – alle fokussiert auf Improvisation – hat sie 2012 eine DanceAbility Teacher Certification von Alito Alessi erlangt. Ein Jahr später hat sie bereits mit ihm beim Impuls Tanzfestivals DanceAbility unterrichtet. 2013/2014 nahm sie in dem Stück „Parkour de Danse“ von Niki Meixner, Pontebba teil. Im November 2014 „INFloreSense“, KAAOS Company, Helsinki/Finnland. 2015 Performance in Markus Öhrns Adventskalender, Volksbühne Berlin. 2016 Staatstheater Mainz Festival Grenzenlos Kultur. 2017 Bondage Duell mit Dasniya Sommer in den Sophiensäalen, Berlin.

:: K O N F E R E N Z ::
TANZ KÖRPER ERWEITERUNG
STRETCHING THE PHYSICALITY OF DANCE
Berlin | 23. – 24. August 2017

Foto: Martin Neuman

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s