:: BERLIN :: 23.-24.8.17

:: DEUTSCHLAND :: STIMMEN ZUR KONFERENZ „Tanz Körper Erweiterung :: Stretching the Physicality of Dance“ Die verschiedenen Aussagen der Teilnehmer_innen, wie sie die Konferenz erlebt haben, was sie ihnen gebracht hat oder was sie vermisst haben, wurden redaktionell bearbeitet, aber inhaltlich nicht verändert. Auf eine Übersetzung aus dem Englischen wurde verzichtet. :: The conference was…

:: BERLIN :: 23.-24.8.17

:: DEUTSCHLAND :: BERICHT KONFERENZ „Tanz Körper Erweiterung :: Stretching the Physicality of Dance“   Mehr als 120 Personen nahmen an der Konferenz in den Räumlichkeiten der Uferstudios im Berliner Wedding teil und machten durch ihre Offenheit und lebhafte Beteiligung die Tagung zu einem großen Erfolg. Die verschiedenen Formate mit drei längeren Vorträgen und mit…

:: HINWEIS ::

Eine barrierfreie Zugänglichkeit der Konferenz ist von den Veranstaltern angestrebt. Auch sind Menschen mit Behinderungen, die Interesse an (zeitgenössischem) Tanz, Performance und körperlichem Ausdruck haben, ausdrücklich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. Die Veranstaltungsräume sind rollstuhlgerecht. Eine Übersetzung in deutsche Gebärdensprache ist vorgesehen; außerdem wird simultan zwischen englisch und deutsch übersetzt. Um dem Thema der Konferenz…

:: WELCOME ::

:: ENGLISH SPEAKING PEOPLE ARE WELCOME :: to the conference ‚Tanz Körper Erweiterung – Stretching the Physicality of Dance‘ Although we introduced on this blog all people who are involved in our conference in German, we are happy to be able to open up the event as well for English speaking people. The conference’s languages…

:: PRESSETEXT :: Juli 2017

***Scroll down for English version***   ÜBER DAS GEWOHNTE HINAUS! „Tanz Körper Erweiterung | Stretching the Physicality of Dance“ Konferenz zu künstlerischen Dimensionen körperlicher Verschiedenheit Berlin, 23./24. August 2017 veranstaltet von: tanzfähig und Dachverband Tanz Deutschland in Zusammenarbeit mit HZT Berlin http://www.tanzkoerper-erweiterung.de   Über das Gewohnte hinaus: Was bedeutet es für den Zeitgenössischen Tanz, wenn…

JOANNE LYONS

  :: CANDOCO – MOVING BEYOND INCLUSION :: Vortragende gemeinsam mit Tanja Erhart Zusammen mit Tanja Erhart stellt Joanne Lyons die Candoco Dance Company im allgemeinen vor. Sie beschreibt die Werte und die Vision der Kompanie und führt aus, was die Kompanie heute ausmacht, wo sie nun seit 26 Jahren besteht. Joanne Lyons und Tanja…

BRENDA DIXON GOTTSCHILD

:: AND STILL I RISE _ OTHERING AND BEYOND :: Vortrag von Brenda Dixon Gottschild Während sich Brenda Dixon-Gottschild mit Konzepten wie der Konstruktion von Anderen, der Differenzierung, der Gleichheit und des Trauma befasst, untersucht sie aus einer übergreifender Perspektive die Bedingungen, die es braucht, um diese schwierigen Gewässer erfolgreich befahren zu können. Sie veranschaulicht…

FORUM

:: 12 x 5 MINUTEN :: IDEEN, KONZEPTE, VERSUCHE, IRRTÜMER, ERFOLGE Wollt ihr mit einer kleinen 5 Minuten Präsentation auch Teil des Konferenzprogrammes werden? 9 der 12 Plätze haben wir bereits vergeben dürfen. Es gibt also noch Raum und Zeit für weitere Erfahrungen und Gedanken. Wir würden gerne wissen, was es im tänzerischen Bereich der…

SUSANNE QUINTEN

:: TANZ, KÖRPER UND IDENTITÄT :: Susanne Quinten im Gespräch mit  Tanja Erhart, Dodzi Dougban und Anna Mülter Die Beteiligten dieser Podiumsdiskussion weisen unterschiedliche Zugänge und Erfahrungen mit dem Gesprächsthema vor. Es wird spannend, welche Wege dieses Gespräch gehen wird. :: :: :: :: :: Susanne Quinten, Dr. Sportwiss., stammt aus Deutschland und hat derzeit…

ANNA MÜLTER

:: TANZ, KÖRPER UND IDENTITÄT :: Teilnehmerin an der Podiumsdiskussion Unterschiedliche Zugänge und Erfahrungen zum Gesprächsthema machen diese Runde sehr interessant. Susanne Quinten moderiert ein Gespräch mit Tanja Erhart, Dodzu Dougban und Anna Mülter. :: :: :: :: :: Anna Mülter ist eine Berliner Kuratorin, die zurzeit die Tanztage Berlin leitet und für das Tanzprogramm…

URSULA SCHORN

:: DIVERSITY EXISTS :: Ursula Schorn im Gespräch mit Matan Zamir und Nicola Mascia  Als die Tanzpädagogin, Tanz- und Gestalttherapeutin Ursula Schorn und das Berliner Choreographen-Duo Matan Zamir und Nicola Mascia (matanicola) sich bei den choreographischen Forschungstagen für und mit tanzfähig im September 2016 zum ersten Mal trafen, entdeckten sie ihr gemeinsames Interesse daran, Fragen…

EVELYNE WALSER-WOHLFARTER

:: UNTERWEGS ZU EINER ÄSTHETIK DER DIFFERENZ :: Vortragende gemeinsam mit Bernhard Richarz Von ihren beiden Leitern wird tanzfähig als Initiative für mehr körperliche Viellfalt im zeitgenössischen Tanz vorgestellt. Mit Bezug auf die mehr als zehnjährige Erfahrung wird erstens beschrieben, wie bisher das Anliegen der Initiative praktisch umgesetzt worden ist; wird zweitens die gesellschaftliche Verortung…